Startseite

Rudolf Picht +

Bilder vom Anfang der Bundesrepublik

Das 1.000-jährige Reich hat zu unserem Glück nur 12 Jahre gedauert! Das Elend nach dem Krieg war für alle groß. Aber es half nichts, man mußte anpacken und ein neues Deutschland wieder aufbauen.

Das Kriegsende und die Bewältigung des Drittes Reiches haben wir aber schmerzhaft erst in und mit den Ereinissen der 68er-Generation erlebt und verarbeitet. Vieles was damals geschehen ist, muß man heutiger Sicht als total überzogen beurteilen. Teilweise leiden wir noch heute an den Fantasien die damals in die Welt gesetzt wurden.

Der Satz "Unsere Kinder sollen es mal besser haben," tut den meisten Kinder nicht gut. Wir die Eltern machen uns ein gutes Gewissen zu Lasten der Kinder. Wir sollten den Kits die gleichen Freiräume geben, die wir uns damals genommen haben. Aus falsch verstandenem Gutsein, erdrücken wir oft unsere Kits. Wir haben aus unserem eigenen Unvermögen die Erfahrungen gezogen, wir haben aus unseren Fehler gelernt und sind gute Bürger, Eltern und Großeltern geworden. Gebt euren Kindern. bitte, die gleiche Möglichkeit zu lernen. Gebt ihnen ihre Freiräume, auch wenn mal was nicht auf anhieb funktioniert.

Bilder von Rudolf Ernst Picht * 29.10.1895 ✞ 31.07.1983


Rhein Seilbahn





































Funktionsfähige Hohenzollernbrücke

Bilder vom Anfang der Bundesrepublik © Rudolf Picht ✞

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 13.06.2018 || || Seitenanfang ||