Startseite

Texten, Schreiben, …

Schreibtisch

Ein Journalist beteiligt sich "hauptberuflich an der Verbreitung und Veröffentlichung von Informationen, Meinungen und Unterhaltung durch Massenmedien". Die Berufsbezeichnung Journalist ist in Deutschland rechtlich nicht geschützt


Ein Reporter, auch Berichterstatter, ist eine Bezeichnung für die spezielle Tätigkeit eines Journalisten von einem Geschehen an dessen Ort und Stelle
Ein Korrespondent ist ein Journalist, der fest angestellt oder als Freier Mitarbeiter für Printmedien, Hörfunk, Fernsehen, Nachrichtenagenturen oder Online-Redaktionen außerhalb einer Redaktion dauerhaft oder für einen bestimmten Zeitraum über ein Land, eine Region oder über besondere Ereignisse berichtet.
Ein Redakteur ist ein Mitarbeiter in Presse, Hörfunk, Fernsehen, Internet oder anderen Medien, der innerhalb der Redaktion redaktionelle Aufgaben übernimmt. Oft handelt es sich um einen Journalisten, der Texte redigiert oder auch selbst schreibt
Autor oder Autorin oder Verfasser bezeichnet eine Person, die ein sprachliches Werk erschafft. Autoren verfassen im weitesten Sinn "literarische" Werke, die den Gattungen Epik, Drama und Lyrik oder der Fach- und Sachliteratur zugeordnet werden
Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.
Als Poet bezeichnete man einen Verfasser von poetischen Texten bzw. Gedichten. Der Begriff wurde bis zum Ende des 19. Jahrhunderts meist synonym zu "Dichter" gebraucht, und in diesem Zusammenhang gelegentlich auch für "Schriftsteller" oder "Autor" allgemein verwendet.
Der Beruf des Schreibers als eines der Schreib- und Lesekunst Mächtigen wandelte sich im Laufe der Menschheitsgeschichte in seiner Bedeutung und Bedeutsamkeit mehrfach
Schreiberling ist Jemand, der viele und schlechte Texte verfasst, insbesondere als Schriftsteller oder Journalist
Werbetexter ist eines der klassischen Berufsbilder in Werbeagenturen. Auch außerhalb der Agenturen Welt kommen Werbetexter zum Einsatz, zum Beispiel als Webtexter in Unternehmen mit eigener Marketingabteilung oder als freiberufliche Texter
Ein Ghostwriter, auch Auftragsschreiber, ist ein Autor, der im Namen und Auftrag einer anderen Person schreibt.

Quelle: Gesehen, gehört, recherchiert, erzählt von Albert Ackermann 04.03.2019 / Foto: © Albert Ackermann

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 04.03.2019 || || Seitenanfang ||