Startseite

Sommerzeit / Winterzeit


Die Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit wurde in Deutschland 1980 eingeführt. Gründe waren u.a. die Anpassung an unsere Nachbarländer, welche so bereits vorgingen, sowie für eine bessere Nutzung des Tageslichts zur Einsparung von Energie. Die Bundesrepublik und die DDR führten die Sommerzeit gleichzeitig ein, was der Harmonisierung beider Staaten diente.

Durch die Vereinheitlichung der unterschiedlichen Sommerzeitregelungen in der Europäischen Union wurde die Sommerzeit 1996 in Deutschland um einen Monat verlängert.

Die Regeln zur Zeitumstellung sind generell durch Gesetze bzw. Verordnungen festgelegt. Für die Umstellung gilt: Auf die Sommerzeit wird am letzten Sonntag im März umgestellt. Dazu wird die Uhr um 2:00 Uhr um eine Stunde vorgestellt. Auf die Winterzeit wird am letzten Sonntag im Oktober umgestellt. Dazu wird die Uhr um 3:00 Uhr um eine Stunde zurückgestellt

Sommerzeit / Winterzeit / Zeitumstellung

Winterzeit ist die Normalzeit für uns Mitteleuropäer.

Zahlreiche von uns leiden immer wieder unter der Zeitumstellung. Patienten und zahlreiche Menschen, scheinen dafür zu sein, dass die Zeitumstellung endlich abgeschafft wird.

Mit was wurde damals nicht alles argumentiert. Die, die dafür waren, das waren die dynamisch aktiven fortschrittlichen denkenden Menschen. Die, die anderer Meinung waren, wurden Tot gequasselt, denn die Gegner der Sommerzeit waren die Zurückgebliebenen, die mit dem verkrusteten Denken.

Schluss endlich gaben die Klügeren nach und die Sommerzeit wurde dann in unserem Lande eingeführt.

Am heutigen Tag ist die Mehrheit der Bevölkerung gegen die zweimalige Zeitumstellung im Jahr. Es ist eine Last mit der Umstellung, das immer wieder umgewöhnen, das frühe Aufstehen im Frühjahr. Im Herbst wird es dann plötzlich sehr schnell dunkel, von einem Tag zum anderen. am Tag nach der Zeitumstellung. Mediziner haben negative Auswirkungen der Zeitumstellung festgestellt, da sich der Organismus des Menschen mit der Anpassung seines Rhythmus schwer tut.

Trotz aller wilden Argumente hat es überhaupt nichts gebracht. Alle Berechnungen der angedachten Energieeinsparung haben sich in Luft und Rauch aufgelöst. Heute, gut 30 Jahre später kann man die Realität beobachten. Die Sommerzeit hat mehr Nach- als Vorteile für Mensch und auch die Tiere gebracht.

Fazit: Viel Show um nichts!
Das ist aber wohl auch eine Handlungsweise unserer Zeit. Viel Blendwerk mit wenig Nutzen.

Foto: TT (8N) Tankdeckel Uh / © A. Ackermann

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 17.01.2018 || || Seitenanfang ||