Startseite

 St. Heribert  / © k-poll.de

St. Heribert

... der Deutzer Dom

St. Heribert ist eine der größten Kirchen Kölns und Pfarrkirche für etwa 5.500 Deutzer Katholiken. In den Jahren 1891 - 1896 wurde sie nach Plänen des Architekten Caspar C. Pickel im neuromanischen Stil erbaut.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde sie durch den Architekten Rudolf Schwarz wieder aufgebaut - mit dem Ziel, einen modernen Ansprüchen genügenden Kirchenraum zu formen.

1986 - 1989 wurde sie unter Beibehaltung der modernen Konzeption renoviert.

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 28.01.2019 || || Seitenanfang ||