Startseite

25. Januar 2017

Poll braucht schnell wieder einen Supermarkt!

SPD schlägt neue Grundstücke vor / "Stadtverwaltung muss dringend handeln"

Nach dem Wegfall des letzten Supermarkts in Poll drängen die Sozialdemokraten auf die schnelle Ansiedlung eines neuen Vollversorgers im Stadtteil.

SPD-Fraktionschef Simon Bujanowski sagte: "Nachdem der Kaiser's jahrzehntelang Poll versorgt hat, gibt es jetzt gar keinen Supermarkt mehr in Poll. Viele Menschen ärgern sich, und zwar völlig zu Recht: Mit Aldi, Lidl und jetzt Netto haben wir genug Discounter! Die Stadtverwaltung muss dringend handeln und ein Grundstück für einen neuen Vollversorger finden, Denn die Menschen brauchen die Einkaufsmöglichkeit vor Ort und Investoren stehen auch bereit. Besonders unsere älteren Mitbürger sind auf ein ausreichendes Angebot im Ortszentrum angewiesen."

Bujanowski erklärte weiter: "Bisher scheiterte die Ansiedlung eines sogenannten Vollversorgers an einem geeigneten Standort. Wir schlagen deshalb zwei neue Grundstücke vor. Eine Fläche gegenüber der Sparkasse, die derzeit nur einstöckig bebaut ist. Hier soll die Verwaltung auf den Eigentümer zugehen, ob er sich einen Neubau vorstellen kann. Dort könnten sogar über einem Supermarkt im Erdgeschoss noch Wohnungen entstehen. Zudem ein städtisches Gelände an der Haltestelle Raiffeisenstraße, ebenfalls mit genug Platz für Supermarkt und Wohnungen. Beides würde Poll auch städtebaulich aufwerten."

Das Poller Ratsmitglied Frank Schneider ergänzt: "Das zweite Grundstück liegt derzeit noch außerhalb des Nahversorgungszentrums. Mit der anstehenden Bebauung des Deutzer Hafens und den tausenden Menschen, die dort hinziehen, rückt es aber schnell in ein neues Zentrum. Da muss die Verwaltung sich bewegen. Denn sie hat das Thema eindeutig verschlafen! Schon 2011 haben einen neuen Supermarkt für Poll gefordert - damals als zweiter Vollversorger. Heute müssen wir dafür kämpfen, dass nur einer zurück nach Poll kommt!"

Quellen: PM SPD Poll-Ensen-Westhoven / Foto: Kaiser's / © Albert Ackermann

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 28.01.2019 || || Seitenanfang ||