Startseite

Umgehungsstraße Poll

Bekanntmachungen
Der Oberstadtdirektor der Stadt Köln gibt bekannt:


Einladung zur Bürgeranhörung
Am Dienstag, dem 29. Februar 1987, um 19:30 Uhr findet in der Aula der Gemeinschaftsgrundschule Polier Hauptstraße 61 in Köln-Poll eine Bürgeranhörung zur Umgehungsstraße Poll statt.

Das Stadtplanungsamt - Abteilung Verkehrsplanung - des Stadtentwicklungsdezernantes hat hierfür einen Entwurf erstellt. Ziel der Planung ist die Entlastung der Siegburger Straße vorn Durchgangsverkehr und die bessere Erreichbarkeit des Gewerbegebietes und des Messeparkplatzes an der Rolshover Straße von der Siegburger Straße (Autobahnanschluß).

Planungskonzept
für eine Umgehungsstraße in Köln - Poll

Mit diesem Planungsvorschlag der an diesem Abend zur Diskussion gestellt wird, soll eine Beruhigung des Ortsmittelpunktes von Poll erreicht werden. Die vorgesehene Planung wird während der Veranstaltung von der Verwaltung erläutert.

Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich eingeladen. Während der Veranstaltung können die Bürger ihre Meinung zur Planung äußern.

Schriftliche Stellungnahmen können bis zum 6, 3. 1987 an den Bezirksvorsteher des Stadtbezirks Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64 - 70. 5090 Köln 90, gerichtet werden.

Es lädt ein: Alfred Moritz.
Bezirksvorsteher des Stadtbezirkes Porz
Stadtplanungsamt Köln - Verkehrsabteilung

➱   ... siehe auch Ausbau der Kölner Str.

Hier haben die Bürger von Poll eine Chance vertan!!

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2021 || Zuletzt aktualisiert am 01.01.2021 || || Seitenanfang ||