Startseite

Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V.
zu Gast bei Schütte

Im Rahmen der Besichtigung mittelständischer Betriebe waren für einige Stunden Mitglieder des Vorstandes und des Beirates des Vereins Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. bei der Alfred H. Schütte GmbH zu Gast

Dr. Claus Welcker, geschäftsführender Gesellschafter der alten Poller Firma, berichtete den interessierten Mitgliedern des Fördervereins über die Geschichte der Firma, die seit genau hundert Jahren Werkzeugmaschinen herstellt.

Seit etwa 1930 steilt Schütte einen Drehspindelautomaten her. der als "Schütte-Automat" Weltgeltung hat. Neben diesem Erfolgshit liefert Schütte verschiedene Maschinen nach Katalog mit Gebrauchsanweisung.

Die Polter Firma Schütte war das erste Unternehmen, das diese Art der Herstellung und des Verkaufs entwickelte.



Quelle: 2. Oktober 1980 / Archiv Förderkreis Rechtsrheinisches Köln e. V. / Foto: © A. Ackermann

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2021 || Zuletzt aktualisiert am 01.01.2021 || || Seitenanfang ||