Startseite

Taubenholzweg / © k-poll.de

Taubenholzweg

Der Taubenholz Weg ist heute keine durchgehende Straße. Es besteht aus zwei Teilstücken. Zum einen welches an der Rolshover Str. beginnt und hinter die ehemalige Müllumladestation der AWB führt und auch dort endet. Es ist eine schmale auf den ersten Blick nicht erkennbare Straße. Man entdeckt sie nur, wenn man gezielt sucht oder in diesem Bereich spazieren geht.
Zum zweiten gibt es das Straßenstück im TÜV Gelände, von der Ecke Konstantin-Wille-Weg. bis zur Straße "Am grauen Stein".

Mit der Auflösung des AWB Umschlagplatzes und der Neugestaltung dieses Bereiches, wird man beiden Teilstücke zu einer Straße vereinen.

Taubenholz kann man mit Wald übersetzen. Der Begriff Taubenholz als Benennung eines Waldstückes war in Bayern gebräuchlich. Im Rheinland findet man zu diesem Wort keine Informationen. Wieso dieser Name hier Verwendung findet ist nicht zu ermitteln.

 Taubenholzweg / © k-poll.de  Taubenholzweg / © k-poll.de  Taubenholzweg / © k-poll.de  Taubenholzweg / © k-poll.de

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 17.01.2018 || || Seitenanfang ||