Startseite

Im Beginenwäldchen

Im Beginenwäldchen / © k-poll.de

Beginenwäldchen nannte man in früheren Jahrhunderten das Gremberger Wäldchen im Südosten von Köln. Es wurde nämlich von den Beginen eines nahe gelegenen Konvents als Holzlieferant genutzt.




Beginen:
Beginen waren Jungfrauen oder Witwen, die in religiösen Gemeinschaften ohne Ordensgelübte lebten. Noch Heute gebraucht man in Kölnden Ausdruck "Bejing" für eine Ordensschwester.



Beginen Köln e. V.   Beginen Köln e. V.

Beginen   Beginen und Begarden



Im Beginenwäldchen / © k-poll.de Im Beginenwäldchen / © k-poll.de

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 28.01.2019 || || Seitenanfang ||