Startseite

Auf den Bitzen / © k-poll.de

Auf der Bitzen

Au der Bitzen, eine kleine Querstraße der Siedlung "Am Altenberger Kreuz". Sie beginnt an der Straße "Am Altenberger Kreuz" und endet an der Straße "Im Mittelfeld". Die Straße bekam am 20. Dezember 1928 ihren Namen.



Bitzen ist eine alte Bezeichnung für ein Ackerstück, für einen Garten, in der Nähe eines Ortes welches unter mehrere Besitzer verteilt ist. Eine Wiese oder ein Obsgarten am Haus, wurde auch als Bitzen bezeichnet.

 





 Strassenschilder / © k-poll.de
  Bitzen, Gemeinde im Landkreis Altenkirchen

  Bitze, Ortsteil der Gemeinde Eitorf

  Herkunft des Namens "Bitzer"

  Itze - Bitze - Zipfelmütze

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 17.01.2018 || || Seitenanfang ||