Startseite

BAB A4

Die A4 führt quer durch die Republik, von Aachen nach Görlitz, von Holland nach Polen, wobei der Mittelteil zurzeit noch fehlt. Von Krombach bis zum Kirchheimer Dreieck müsste die Autobahn A4 noch erstellt werden. Die letzten Planungen wurden verworfen.

Ein kurzes Stück der A4 ist gleichzeitig die Grenze zwischen den Kölner-Vororten Poll und Ensen-Westhoven.
Mitten in der Auffahrt zur Autobahn befinden sich, noch heute genutzten, "Musterbauten" der mal geplanten Kliniken Rechtsrheinisch, aus den Anfängen des 20tn Jahrhunderts

Quelle: Internet, Wikipedia, Paul Reucher / Foto: A4 Abfahrt Poll / © A. Ackermann

Autobahn

Ehlert Robert Friedrich Otzen, Ingenieur und Professor in Hannover, prägte den Begriff Autobahn als Ersatz für Wortungetüme wie Nur-Kraftwagenstraße. Eine solche hatte schon 1904 der autobegeisterte Kaiser Wilhelm II. angeregt, und eine 1909 in Berlin gegründete Gesellschaft wollte eine "Automobil-Verkehrs- und Übung-Straße" - kurz Avus -bauen. Der Erste Weltkrieg kam dazwischen, die Avus wurde erst 1921 fertig.

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 13.06.2018 || || Seitenanfang ||